Welcome2Stay GÖ

Göttinger Aktionsbündnis Welcome2Stay

Veranstaltung mit Eberhard Jungfer zu "sanctuary cities", OM10, Di., 21.03.2017, 19hMi

 

initiativen:

Matinee und Diskussion im Lumiere mit dem Film „Alles gut“

Im Spätsommer 2015 spalten drei Worte ein ganzes Land: Wir schaffen das. Noch engagieren sich Millionen Bundesbürger für Asylbewerber. Aber anderswo brennen bereits die Flüchtlingsheime, die Fremdenfeindlichkeit nimmt zu und die Regierung streitet über Obergrenzen und Sprachkurse für Geflüchtete. Willkommenskultur stand gestern im Mittelpunkt, nun geht es um Integration und die Frage, wie sie gelingen kann.

initiativen:

18.-23. März 2017 bundesweite Aktionstage für gleiche soziale Rechte für alle und das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben!

 Eine Kurzversion des Aufrufs findet ihr hier auf Englisch, Et voilà, l’ appel en français, hier auf Farsi und hier auf Arabisch / هنا الدعوة باللغة العربية:

Nach dem gelungenen Auftakt am Samstag, den 18. März, der Martinee im Lumiere und der Vernissage in der OM10 am Sonntag, geht es nun weiter mit der Veranstaltung zu "Sanctuary Cities" am kommenden Dienstag, 21.03, 19h, OM10 mit Eberhard Jungfer.

Europa spielt die Klaviatur der Abschottung und Abschiebung auf dem Rücken Geflüchteter. Deutschland haut kräftig in die Tasten. Lasst uns gemein­sam für ein solidarisches Miteinander laut werden! Zeigen wir unsere so­lidarischen Netzwerke, unsere Kämpfe und unsere Visionen von einer Gesellschaft in der Migration Normalität ist. Welcome2Stay läd zu bundesweiten Aktionstagen vom 18.-23. März alle in, die den Platz an der Seite Geflüchteter nicht verlassen wollen. Das von Geflüchteten erkämpfte Recht der Bewegungsfreiheit und unsere Unterstützung haben im Sommer 2015 unseren Begriff einer solidarischen Gesellschaft aufscheinen lassen. Welcome2Stay will diesem Netzwerk des Antirassismus, der migrantischen Selbstorganisation und der Willkommensinitiativen eine Stimme geben. Wir kommen zusammen für gleiche so­ziale Rechte für alle und das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben. Jetzt werden wir aktiv und verleihen unseren Forderungen gemeinsam Ausdruck!

initiativen:

Welcome2Stay-Göttingen

Das Göttinger Aktionsbündnis Welcome2Stay hat sich zusammen gefunden, um im Raum Göttingen eine Stimme für die Bewegungen der Solidarität, des Willkommens, der Migration und des Antirasismus  zu bilden.

**Gemeinsam gegen Abschiebung auf die Straße gehen!** - Demo am Samstag, 11.02.2017 | 13.oo Uhr | Gänseliesel, Göttingen

Wir als Bündnis aus Geflüchteten und Unterstützer_innen wollen zusammen
mit euch unsere Wut und unseren Protest gegen Sammelabschiebungen nach
Afghanistan und generell gegen die menschenverachtende Praxis der
Abschiebung auf die Straße bringen.
Die rassistischen Gesetze der europäischen Staaten werden Tag für Tag
brutaler. Sie haben innerhalb kürzester Zeit milliardenschwere Abkommen
mit diktatorischen Staaten auf den Weg gebracht, die für die sogenannte
Rücknahme von Geflüchteten sorgen sollen...
Aufruf in deutsch, serbisch, farsi, arabisch

Erinnern - Mahnen - Klagen - Menschenkette zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12.

Erinnern - Mahnen - Die Stimme erheben

Hunderttausende Engagierte setzen sich in Deutschland ehrenamtlich für Flüchtlinge ein. Hundertausende Geflüchtete haben sich auf den Weg gemacht und sind derzeit dabei, in dieser Gesellschaft anzukommen. Viele haben sich aufeinander eingelassen und ganz praktisch angefangen, eine Antwort auf die Frage nach Menschlichkeit zu leben. Dies ist ein ungeheure gesellschaftliche Kraft. Und es ist eine Antwort auf unerträgliche Bilder hier und an den europäischen Außenrenzen.(Lest den Aufruf zu Mahnwache und Menschenkette)

bleiberecht_fuer_roma:

stop deportation:

Subscribe to RSS - Welcome2Stay GÖ