Welcome2Stay-Göttingen

Das Göttinger Aktionsbündnis Welcome2Stay hat sich zusammen gefunden, um im Raum Göttingen eine Stimme für die Bewegungen der Solidarität, des Willkommens, der Migration und des Antirasismus  zu bilden.

Nach dem 10. Dezember, dem Internationaler Tag der Menschenrechte und der Unterstützung der Demonstration für Bleiberecht und gegen Abschiebung nach Afghanistan am 11.Februar rufen wir nun auf zu Aktionstagen vom 18.-23. März 2017.

Für das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben!

Auf die Strasse für gleiche soziale Rechte für alle!

Auftakt am Samstag, den 18. März, 12 h Gänseliesel

 Eine Kurzversion des Aufrufs findet ihr hier auf Englisch, Et voilà, l’ appel en français, hier auf Farsi und hier auf Arabisch / هنا الدعوة باللغة العربية:

Lasst uns gemein­sam für ein solidarisches Miteinander laut werden! Zeigen wir unsere so­lidarischen Netzwerke, unsere Kämpfe und  unsere Visionen von einer Gesellschaft in der Migration Normalität ist.

 

Aktionen in Göttingen:
 * Samstag, 18. März, 12h, Kunst, Kundgebun­gen und happenings in der Fußgänger*innenzone und am Gänseliesel
 * Sonntag, 19. März, 11h, Matinee und Diskussion im Lumiere mit dem Film „Alles gut“
 *Sonntag, 19. März, 17h, Ausstellungseröff­nung zum Thema „Pässe“, OM10, Obere Maschstr. 10 (die Ausstellung läuft vom 19. 03. bis 02. 04., jew. Di ud Fr. 15 - 18h)
 * Dienstag, 21.. März, 19h, OM10, VA mit Eberhard Jungfer zu „sanctuary cities“
 * Donnerstag, 23.03., 20h, OM10, Film „underground railroad“ [Fluchthilfe in den USA]

read more