bündnis gegen abschiebung

Klage gegen Ausländerbehörde der Stadt Göttingen wegen der Verweigerung der Teilnahme von Beiständen bei Verwaltungsterminen

Mit dem Konflikt zwischen dem Arbeitskreis (AK) Asyl und der Ausländerbörde der Stadt Göttingen um den Umgang mit geflüchteten Menschen muss sich nun auch das Verwaltungsgericht Göttingen beschäftigen. Am heutigen 24.03.2015 wurde eine Klage gegen die aktuelle Praxis der Ausländerbehörde erhoben, den Geflüchteten die Teilnahme eines Beistandes bei Verwaltungsterminen zu verweigern.

LibaSoli:

Faris H im Kirchenasyl

Heute, Montag den 16.März, hat sich Faris Hiwahi ins Kirchenasyl begeben. Daß heißt er hat vorübergehend einen gewissen Schutz vor seiner drohenden Abschiebung nach Bulgarien. Aber der Kampf um sein Bleiberecht geht weiter. Es braucht unsere Solidarität und politischen und öffentlichen Druck.

themen & kampagnen:

bleiberecht!:

Redebeitrag von Geflüchteten in Güntersen

Presseerklärung: Verwaltungsgericht Göttingen stoppt Abschiebung eines 24 jährigen Nörtner

Am Dienstag den 27.Januar wollte die Ausländerbehörde des Landkreises Northeim Hassan G. in die Türkei abschieben. Das Verwaltungsgericht Göttingen untersagt dieses kurz vorher.

Hassan ist 24 Jahre alt. Er wurde im Landkreis Northeim geboren und lebt sei 4 Jahren in Nörten-Hardenberg. Geht es nach dem Willen der Ausländerbehörde Northeim, soll Hassan am Dienstag in die Türkei abgeschoben werden.

LibaSoli:

stop deportation:

„Für eine Gesellschaft ohne Rassismus – Keupstraße ist überall” am 20.01.2015 Aktionstag und Bundesweite Demonstration in München

ouryjalloh

09.00 Uhr Aktionstag vor dem OLG
17.30 Uhr Bundesweite Demonstration

Kundgebung für die Aufklärung des NSU-Komplexes, gegen Nationalismus und Rassismus und für ein solidarisches Zusammenleben am 19.1.2015 in Göttingen

Kundgebung und Gedenkfeier
19.1.2015, 17:00 Uhr , Marktplatz Altes Rathaus, Göttingen

Solikonzert für Refugees! | Samstag, 22. November | 19:00 Uhr | Haus der Kulturen

deutsch | farsi | russisch | englisch | französisch | arabisch

Bundesweit befinden sich Refugees im Kampf gegen rassistische Gesetze,
deren Folgen Isolation, Lagerunterbringung, Abschiebung und
Residenzpflicht sind. Diese Kämpfe können durch
praktische Solidarität besser zum Ziel führen, manchmal auch mit Musik.
Vor und während des Konzerts besteht die Möglichkeit etwas über die
Situation der Göttinger Refugees und des Solibündnisses zu erfahren.
Es gibt verschiedene vegetarische Essen und auch ein nicht
vegetarisches Angebot.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Samstag 22. November 19:00 Uhr

در اکثر نقاط کشور، پناهجویان، بعلت شرایط غیر انسانی قوانین پناهندگی
نظیر ممنوعیت اجازه کار ، ممنوعیت تحصیل ، آموزش و سفر آزاد ، سکوت را
شکسته اند و برای رفاه وکرامت بشری و حقوق خود مبارزه میکنند.این مبارزه
نیازبه حمایت عملی دارد. اینبار این همبستگی با جشن و موسیقی صورت
میگیرد. اگر نیازبود،میتوان در فرصت مناسبی در هنگام جشن، کوتاه و مختصر
اطلاعاتی در مورد وضعیت پناهجویان و گروه حامی آن اشاره کرد.

صرف شام و نوشيدنى بهمراه موسيقى و سرود. ورودى براى همه مجانی است.اما
به کمک مالی دلخواه شما نیازمندیم.

شنبه بیست و دوم نوامبرساعت ۷ بعد از ظهر

مکان: در خانه فرهنگی (Hagenweg 2 E)

Presse zur versuchten Abschiebung im Neuen Weg und weiteres - April/Mai 2014

Kurze Auflistung von Links zu Presseartikeln, die die versuchte Abschiebung aus dem Neuen Weg, bzw folgende Diskussionen thematisieren.

themen & kampagnen:

bleiberecht!:

Stellungnahme des arap zur versuchten Abschiebung aus dem Neuen Weg in Göttingen am 10.04.14

Jede Abschiebung und jeder Versuch einer Abschiebung ist ein kolonial-rassistischer Gewaltakt !!!

Abschiebung vom Roma-Familie am 15.01.2014 aus Rockensußra (Kyffhäuserkreis Thueringen)


Am Abend des 15.01.2014 wurde gegen 22.30 Uhr eine dreiköpfige Familie aus der Flüchtlingsunterkunft in Rockensußra nach Makedonien abgeschoben. NachbarInnen berichteten, dass die Leitung der Ausländerbehörde in Begleitung von drei Polizeibeamten erschien und die betroffene Familie aufforderte, binnen weniger Minuten ihre Sachen für die Abschiebung zu packen. Weitere BewohnerInnen des Hauses berichteten, dass sich die Familie am Morgen des 16.1.2014 bereits an einem Flughafen befand und kurz darauf per Flieger in Richtung Skopje abgeschoben werden sollte.

bleiberecht!:

[Demonstration] Schluss mit dem Morden: Rassismus entgegentreten - immer und überall! | 29.11.13 | 19 Uhr | Wilhelmsplatz

Im folgenden der Aufruf zur Demonstration

Veranstaltung "Syrien zwischen Aufstand und Bürgerkrieg" | 14.11.2013 | 19:30 Uhr | Buchladen „Rote Straße“ (Nikolaikirchhof 7)

Hallo liebe LeserInnen,
wir möchten Euch auf folgende Veranstaltung am Donnerstag, dem 14. November 2013, hinweisen:
" Syrien zwischen Aufstand und Bürgerkrieg"

Solidarische Grüße
Ak Asyl Göttingen, Buchladen " Rote Straße", EPIZ, AK Internationalismus und antirassistische aktionsplenum

Soli-Kundgebung zum Protestcamp in Bitterfeld-Sachsen-Anhalt am 27. August 2013

Soli-Kundgebung zum Protestcamp in Bitterfeld-Sachsen-Anhalt!
Am 27. August 2013 /// ab 14:00 bis 17:00
vor der Ausländerbehörde Magdeburg, Breiter Weg 222, 39104 Md.

themen & kampagnen:

18.08.2013 Erklärung der hungerstreikenden Flüchtlinge im Protestcamp Bitterfeld

Drei Menschen befinden sich nunmehr seit fast 11 Tagen im Hungerstreik.
Zwei Menschen sind heute mit in den Hungerstreik getreten, um mit uns
weiter für unsere Forderungen zu kämpfen.
Unser Kampf steht im Zusammenhang mit den bundesweit stattfindenden
Flüchtlingsprotesten in Deutschland unsere Forderungen verbinden unseren
Kampf zu einem lauten Aufschrei!

themen & kampagnen:

Women in Exile & sisters & friends sucht neue Aktive: Treffen 17./18.August

Liebe Flüchtlingsfrauen, liebe Freundinnen, liebe Schwestern,

wie ihr wahrscheinlich wisst, haben wir 2011 in Brandenburg die Kampagne ‚‘Keine Lager für Frauen! Alle Lager abschaffen! gestartet. Sie hat bundesweit Interesse und Unterstützung gefunden. Wir möchten deshalb, mehr als bisher, auch bundeweit aktiv werden und suchen dafür neue Flüchtlings-Aktivistinnen, Sisters und Friends, die unsere Arbeit mit tragen und mitgestalten wollen.
Deshalb möchten wir alle, die Interesse haben zu einem bundesweiten Arbeitstreffen einladen.

themen & kampagnen:

Seiten

Subscribe to RSS - bündnis gegen abschiebung