We'll come united Göttingen

Gemeinsam zur Parade! 22.09. HH,

GEGEN ABSCHIEBUNG, AUSGRENZUNG UND RECHTE HETZE –
FÜR BEWEGUNGSFREIHEIT UND GLEICHE RECHTE FÜR ALLE!

Abfahrt Göttingen, 7 h, Busdbahnhof, Karten im Roten Buchladen

Yallah! Yallah! Yallah!

Schon jetzt 40 Trucks, fast 40 Busse aus 25 Städten und viele Menschen in Hamburg, die in unermüdlicher Maulswurfsarbeit die ganze Stadt mit Regenbögen untergraben: am 29.09. drehen wir in Hamburg die Spotlights auf die antirassistische Bewegung in all ihrer Breite, Vielfalt und in ihrem alten und neuen Glanz.

Erste Eindrücke zur antirassistischen Netzwerk-Konferenz in Göttingen

400 TeilnehmerInnen, 5 Sprachen, an die 30 workshops, drei große Panels, zwei Theateraufführungen und ein Tanz bis in den Morgen – die Zusammenkunft der vier antirassistischen Netzwerke „we‘ll come united“, „Solidarity City“, „Gesprächskreis Migration der Rosa-Luxemburg-Stiftung“ sowie des Netzwerks kritischer MigrationsforscherInnen „kritnet“ war ein Zusammenkommen der besonderen Art.

Come together! Für eine Große Koalition des Antirassismus (10.-13. Mai in Göttingen)

For more information check we'll come united

(English, Arabic and Farsi-Versions see below)

  • Konferenz ### Come together!  ### 10.-13. Mai in Göttingen
    KritNet + Welcome United + Solidarity Cities + GK Migration:
  • Donnerstag und Freitag verschiedene Netzwerktreffen
  • Freitag Abend gemeinsames Auftaktpodium
  • Samstag Keynotes und Workshops
  • Sonntag Common Assembly
Subscribe to RSS - We'll come united Göttingen