Donnerstag, 8. April, Hannover: Demonstration gegen die Abschiebungen von Roma

Am 8. April 2010, dem internationalen Tag der Roma, findet in Hannover eine Demonstration gegen die Abschiebungen von Roma statt. Der Aufruf ist hier [pdf, 1.4mb] zu lesen.

Ein Bündnis von Roma-Organisationen und vielen anderen Gruppen ruft zur Teilnahme auf.

Wann? Donnerstag, 8. April, 16.30 Uhr
Wo? Bahnhofstraße (vor Hauptbahnhof), Hannover

Treffpunkt für Göttingen: 14:45 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Gemeinsame
Fahrtmöglichkeit mit Niedersachsen-Ticket mit dem Metronom um 15h07, Ankunft in Hannover um 16h23.

Zuvor: Antirassistische Kundgebung um 12:30 Uhr am Hiroshima-Platz (Neues Rathaus), Göttingen

stop deportation: