Deno gegen die IMK in Berlin am 6.12.08

6.12.07; Pressekonferenz und Demonstration zur Innenministerkonferenz

Tagung der Innenminister vom 05.-07.12.07 in Berlin; Bündnis "Hier geblieben!" ruft zur Demo am 06.12.07 auf
Beginn der Demo um 17.00 auf dem Alexanderplatz, zuvor um 11.00 Uhr Pressekonferenzin der Schiller Theater -Werkstatt des GRIPS Theaters

Vom 05.-07.12.07 tagen die Innenminister in Berlin (Mitte). Aus diesem Anlass trifft sich das bundesweite Netzwerk "Jugendliche ohne Grenzen" (JOG) zu einer eigenen Konferenz. Auch wenn die Innenminister - mehr als 1 Jahr nach ihrem Beschluss in Nürnberg - nicht mehr das Thema Bleiberecht auf der Tagesordnung haben, werden JOG und das Bündnis "Hier geblieben!" auf die bisher unbefriedigende Bilanz der Umsetzung der Bleiberechtsregelung hinweisen.

Am 05.12.07 wird am Abend auf dem Treffen von JOG der "Abschiebeminister 2007" gekürt. Im Vorjahr ging diese zweifelhafte Auszeichnung an den jetzigen bayerischen Ministerpräsidenten, Günter Beckstein.
Am 06.12.07 wird um 11.00 Uhr im Schiller-Theater-Werkstatt des GRIPS Theaters (Bismarckstrasse 110, U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz) auf einer Pressekonferenz das Ergebnis der Wahl bekannt gegeben. Außerdem werden Vertreter/innen von JOG und dem Bündnis "Hier geblieben!" über ihre Forderungen an die Innenminister informieren.

Unter dem Motto "Für Zuwanderung ohne Rassismus und ein Bleiberecht für alle!" beginnt um 17.00 Uhr eine Demonstration mit einer Auftaktkundgebung auf dem Alexanderplatz. Die Demo führt über die Oranienburger Strasse, Friedrichstrasse, Unter den Linden bis zum Tagungsort der Innenminister dem Hotel Radisson SAS gegenüber dem Berliner Dom. Dort wird gegen 20.00 Uhr (auf der Karl-Liebknecht-Brücke) eine Abschlusskundgebung stattfinden.

Am Abend startet im "Bethanien" (Südflügel; Mariannenplatz 2, Berlin-Kreuzberg) eine Veranstaltungsreihe "Zwischen allen Fronten", die bis zum 10.12.07 (dem Tag der Menschenrechte) dauern wird.

weitere Infos:
http://www.hier.geblieben.net/
http://www.yorck59.net/

Ansprechpartner Jens Uwe Thomas, Flüchtlingsrat Berlin - 030 - 243445762