+++ Flüchtlingsstreik in Blankenburg!! +++

Vom 4. Oktober 2006 bis zum 31. Oktober standen die Flüchtlinge des 7 Kilometer von Oldenburg entfernten Ein- und Ausreiselagers Blankenburg im Streik: Sowohl das Kantinenessen als auch die 1 Euro-Jobs wurden boykottiert. Die Streikenden fordern stattdessen die Auszahlung von Bargeld und das Recht, ihre Nahrung selbstbestimmt zubereiten zu können. An dem Streik waren über vier Wochen bis zu 200 Menschen beteiligt, d.h. nahezu alle Flüchtlinge, die permanent im Lager leben.

Hier findet Ihr :: Chronologie des Streik :: Presseberichte :: Pressemitteilungen